login
» Rund um Salzhausen » Kulturtipps
Shopping & Service
Der Verein
Downloads
Kontakt
Verkehrs- und Kulturverein
Salzhausen e.V.

Rathausplatz 1
21376 Salzhausen

Tel.: 04172 - 962 577

Öffnungszeiten
Infos und Zimmer
Mo-Do: 8.00 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Mi: 13.30 - 15.30 Uhr
Fr:

 8.00 - 12.00 Uhr
 15.00 - 17.00 Uhr
Ansprechpartnerin
Marion Lutz

Bitte wählen Sie :

Aktuelles Jahr Archiv:
2017
2016
2015
2014
2013
2012
2008
2007
Februar 2018
Stuarnig
Kultureröffnung mit GIPSY SWING
am 04.02.2018 ( 17:00 Uhr )

Einen Jahresbeginn der besonderen Art möchten wir mit Ihnen in der Dörpschün feiern!

„GYPSY Swing“
Eine Hommage an Django Reinhardt
Helmut Stuarnig, Violine
Joanna Sianou, Jazzgesang
Peter Scharonow, Kontrabass
Frank Laue, Gitarre

Mitreißende Musik und spannende Anekdoten
Mordheide
Mordheide -Lesung-
am 20.02.2018 ( 19:30 Uhr )

Das Erfolgsduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger legt den inzwischen bereits sechsten Fall der Kommissarin Katharina von Hagemann vor.

Grausam geht es zu in Mordheide.
Die beiden charmanten Autorinnen lesen auf Einladung der Buchhandlung Hornbostel und in Kooperation mit dem VKV Salzhausen in der Dörpschün.

Seit fünf Jahren schickt das Autorinnenduo Kathrin Hanke und Claudia Kröger die Serienheldin Katharina von Hagemann in Lüneburg erfolgreich auf Mörderjagd. Nach Heidezorn (2017), dem bisher persönlichsten Fall, folgt nun in Mordheide eine neue Herausforderung für die Kommissarin. Diesmal sind ihre Qualitäten als Profilerin gefragt. Der Fall des zuerst vermissten, dann toten Leon Guntram lässt sie nicht mehr los. Alle Hinweise deuten auf Mord hin, aber auch alte Missbrauchsspuren auf dem Körper des 10-jährigen werfen Rätsel auf. Erste Spuren führen sie und ihren Kollegen Benjamin Rehder in den erweiterten Familienkreis. Mit Hilfe des Dezernats für Sexualdelikte kommen aber immer mehr brisante Details um den Jungen ans Licht. Dabei taucht der Leser in einen mitreißenden und fesselnden Fall ein, der Gänsehaut garantiert und neue Entwicklungen im Privatleben der Ermittlerin bereithält.

Zu den beiden Autorinnen:
Kathrin Hanke studierte in Lüneburg Kulturwissenschaften, bevor Sie als Werbetexterin ihre Brötchen verdiente. Heute lebt sie als freie Autorin mit ihrer Familie in Hamburg.
Claudia Kröger ist gelernte Verlagskauffrau und heute als freiberufliche Redakteurin und Texterin tätig. Sie wohnt mit ihrem Mann in der Nähe von Lüneburg.

Eintrittskarten sind in der Buchhandlung Hornbostel erhältlich.


© 2002-2018 ..:: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. ::..