login
» Rund um Salzhausen » Kulturtipps
Shopping & Service
Der Verein
Downloads
Kontakt
Verkehrs- und Kulturverein
Salzhausen e.V.

Rathausplatz 1
21376 Salzhausen

Tel.: 04172 - 909 915
Fax:  04172 - 909 936

Öffnungszeiten
Infos und Zimmer
Mo-Do: 8.00 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Mi: 13.30 - 15.30 Uhr
Fr:

 8.00 - 12.00 Uhr
 15.00 - 17.00 Uhr
Ansprechpartnerin
Marion Lutz

Bitte wählen Sie :

Aktuelles Jahr
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2008
Archiv 2007
Mai 2017
Andrea_Schomburg
Der halbste Held der ganzen Welt
am 29.05.2017 ( 15:00 Uhr )

Kinderbuchlesung mit Andrea Schomburg

Veranstaltungsort: Uns Kaffeestuv
(Eingang neben der Buchhandlung Hornbostel)

Eintritt Euro 5,00

Tickets in der Buchhandlung Hornbostel und unter
www.buchhandlung-hornbostel.de
Juni 2017
Rose
Tag der offenen Gartenpforte
am 18.06.2017 ( 11:00 - 17:00 Uhr )

Wer gern einmal andere Gärten kennenlernen möchte, sollte diesen Tag nicht verpassen!

Für den engagierten Freizeitgärtner öffnen sich ausgesuchte private Gartenparadiese, die sonst

vor den neugierigen Blicken der Öffentlichkeit

verschlossen bleiben.

21272 Egestorf

Gabriele & Rainer Modern strukturierter 1600 m² großer Garten. Dust Buchsbaumhecken und Wasserspiel. Bauernworth 5



Christine & Nils Teichlandschaft mit Findlingen um ein Fachwerkhaus herum. Polster
Alte Dorfstraße 21 b



Familie 1. Kleiner mediterraner Hausgarten auf zwei Ebenen mit Wasserfall. Pantelmann 2. 1500 m² gewachsener Garten, mit großem Teich, Sandstrand & Pavillon. Axenberg 11 Waldgarten mit verschiedene Schattenstauden und altem Baumbestand.



21376 Garlstorf

Wolfgang-Peter Rund um die Garlstorfer Mühle entstand aus einer großen
Geller Asphaltfläche ein spannender Garten, mit Höhlen, Erkern, Weinlaube, Mühlenweg 10 Rosen und Sommerblühern etc.



21376 Salzhausen

Brenners Hoff Interessant gestalteter Garten rund um das 100Jahre alte Haus des Gastes
Haus des Gastes mit altem Obstgarten, Kräuterspirale, Staudenbeet, Boulebahn und Schützenstraße 4
Schachbrett, Teichanlage mit Sitzbänken und Liebeslaube. Alter Rosenbestand.



Carola & Werner 1400 m² großer ländlicher Garten mit interessanten Wegbelegen. Ehlbeck Spontane Ideen werden phantasievoll eingebaut.
Maschensfeld 2 Vielfältige Dekorationen und ein buntes Blumenmeer.




21376 Eyendorf

Elke & Christian Moll Ländlicher Garten auf 1700 m² in drei Gartenräumen
Dorfstraße 20 mit formalem Teich, vielen Stauden und großer Terrasse.



Familie Familienfreundlicher, junger 980 m² großer Garten mit vielen Annette Buttchereit Hosta, Stauden und einigen besonderen Solitär Gehölzen. Lindenallee 11



Dagmar & Andreas Freiliegendes Grundstück mit Weitblick.
Alich Garten mit klaren Abgrenzungen, bunten Staudenbeeten
Lütt – Hörpel 10 Kräuter- & Gemüsegarten und einem kleines Gewächshaus.



Melanie Kirsten Junger, moderner Garten mit Wasserspiel und zwei Terrassen. Guido Büssem Dachplatane, Eiben & Bux Kugeln und verschiedene Gehölze. Kornblumenweg 1 Fast ohne Stauden.




21271 Nindorf

Karen Becker Ich möchte im Garten Lebensräume schaffen!
Apfelhof 3 Damit Begegnungen nicht nur im Hause stattfinden. Wenn wir eine
Harmonie erreichen, wird „das Zuhause sein“ ein wichtiger Moment!



21385 Wetzen

Heike Puchala & Naturnaher Garten mit dem Ziel der Natur etwas zurückzugeben und
Helmut Schönwerth die Artenvielfalt von Flora und Fauna zu unterstützen. Viele Stauden,
Am Butterberg 16 Blumen, Gemüse und Obst. Außerdem leben hier Hühner, Hasen, Bienen, Laufenten und ein Pfauenpaar. Wir haben alles im Garten selbstgebaut oder gestaltet. Das fängt beim Gewächshaus aus alten Balken und Glas, dem Pizzaofen oder den geschmiedeten Gartentürchen an und hört bei den selbstgetöpferten Gartenstelen, Kugeln und Tieren noch lange nicht auf.




21376 Putensen

Ilka Fedders Kleiner junger Hausgarten – ca. 450 m²,
Am Dahl 1 mit Wasserspiel, Stauden und Gehölzpflanzung,
verschiedenen Sitzplätzen, Bewässerungsanlage und Mähroboter.







Normalerweise dürfen nur Freunde, Familie und Bekannte ihre Gärten betreten, doch an diesem Sonntag sind die privaten grünen Oasen wieder für alle reiselustigen Gartenfreunde geöffnet. Ob ländlicher Bauerngarten, weitläufiger Privatpark oder kleiner Reihenhausgarten, die Aktion Offene Gartenpforte zeigt, wie vielfältig und ideenreich die private Gartenkultur ist.

Der Austausch unter Gartenfreunden ist stets fruchtbar. Ob man auf der Suche nach Inspirationen, Tipps oder Ausflügen ins Grüne ist, ist ganz egal: All dies kann bei der „Offenen Gartenpforte“ kombiniert werden.

Die Gartenbesitzer stehen allen Besuchern gerne Rede und Antwort und helfen mit praktischen Tipps weiter. Für viele Gartenfreunde und Pflanzenliebhaber ist dieser Tag deshalb schon zur festen Institution geworden. Die Gärten befinden sich alle im landschaftlich wunderschön gelegenen Umkreis von Salzhausen und Egestorf und lassen sich auch gut mit dem Fahrrad erkunden.

Erfreuen Sie sich an der Vielfalt der Gärten, genießen Sie den Duft von Rosen und fachsimpeln Sie mit Gartenbesitzern und anderen Besuchern.

Die teilnehmenden Gärten erfahren Sie in unserer Rubrik AKTUELLES !
Sommerfest
Glücksmomente
am 24.06.2017 ( 18:00 Uhr )

Kultursommerfest in der Paaschberg-Arena

Wenn die Tage länger und die Nächte kürzer werden, dann wird es Sommer. Und wenn die Nächte nur so kurz sind, warum also schlafen?

Das Abendlicht leuchtet magisch und verzaubert jeden Menschen. Die Natur ist in voller Blüte und die Menschen sind guter Stimmung.

Die Abende wie geschaffen für ein Fest. Ein Fest mit Freunden, Familien und Bekannten. Ein solches möchten wir, der Verkehrs- und Kulturverein, gemeinsam mit all denen in Salzhausen feiern, die gerne mit Menschen zusammen fröhlich sind. Wir wollen miteinander essen und trinken, spielen und vielleicht auch singen und tanzen. Ganz ungezwungen und so wie ein jeder mag. Kulinarisches steht vor Ort bereit, jeder kann aber natürlich auch seinen Picknick-Korb füllen und mitbringen.

Weitere Informationen folgen über die örtliche Presse und im Internet in unserer Rubrik AKTUELLES

Der Eintritt ist frei.
August 2017
Wald
Waldspaziergang
am 11.08.2017 ( 19:00 Uhr )

Mit dem Jäger in den Forst

Bei einem Spaziergang durch den Wald vermittelt unser Jäger und Forstwirt Jörg Kraus Wissenswertes über Flora und Fauna. Sie erhalten interessante Informationen aus dem Gebiet der Jagd und Forstwirtschaft.

Treffpunkt: Grillhütte Gödenstorf

Kartenvorverkauf (€ 8,00) in der Geschäftsstelle im Rathaus.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt
Wald
Waldspaziergang
am 18.08.2017 ( 19:00 Uhr )

Mit dem Jäger in den Forst

Bei einem Spaziergang durch den Wald vermittelt unser Jäger und Forstwirt Jörg Kraus Wissenswertes über Flora und Fauna. Sie erhalten interessante Informationen aus dem Gebiet der Jagd und Forstwirtschaft.

Treffpunkt: Winsener Straße, Dr. Denkmann-Wanderweg, Regenrückhaltebecken

Kartenvorverkauf (€ 8,00) in der Geschäftsstelle im Rathaus.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt
September 2017
Kirch_und_markttag_2013
Kirch- und Markttag
am 17.09.2017 ( 11:00 - 18:00 Uhr )

Der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. und die St. Johannis Kirchengemeinde werden wieder ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie auf die Beine stellen.

Flohmarkt:
Schönes, Buntes, Altes, Neues...
Mit dem Flohmarkt im Rahmen des Kirch- und Markttages bietet der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. in der Schulstraße allen Hobbyhändlern eine sonnige Meile mit viel Platz für bunte Stände. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 7:00 Uhr sind Helfer vor Ort. Ein frühzeitigeres Erscheinen und Aufbauen ist nicht erforderlich.

Weitere Infos folgen über Presse und http://www.vkv-salzhausen.de/index.php?p=aktuelles&com=1&sp=0

Oktober 2017
35 Jahre Appeltown Washboard Worms – un dat op Platt
am 14.10.2017 ( 20:00 Uhr )

Seit 35 Jahren ist die bekannte Skiffle-Band Appeltown Washboard Worms mit ihrem rasanten Programm Washboard-Fiddle-Rock auf der Tour durch die Republik. Jetzt machen sie Station in der Dörpschün Salzhausen und präsentieren dort ihr aktuelles Programm: Country-Fiddle-Rock op Platt. Plattdeutsche Gassenhauer wie An de Eck steiht ´n Jung mit´n Tüdelband oder Pott mit Bohnen sind dann ebenso zu hören, wie eigene Texte zu Rocksongs von Bill Haley und anderen, aber auch die begeisternden Country-Soli des österreichischen Teufelsgeigers Helmut Stuarnig, die auch in Salzhausen wieder wahre Begeisterungsstürme auslösen werden. Eine Moderation auf Plattdeutsch ist bei den “Appeltowns” selbstverständlich wie auch die ansteckende Spielfreude dieser altgedienten Vollblut-Musiker.

Eintritt € 12,00
Veranstalter: Verein FÖR PLATT e. V.
Dezember 2017
Doerpschuen im Winter
Die Scheunenkünstler stellen aus
vom 02.12.2017 - 03.12.2017

Im weihnachtlichem Ambiente der Dörpschün präsentieren Aussteller aus Salzhausen und Umgebung ihre Gewerke.

Die Aussteller freuen sich auf ihren Besuch!
Der Eintritt ist frei!

Weihnachtsmarkt 2010
Advent in Hütten und Scheunen
vom 02.12.2017 - 03.12.2017

Funkelnder Lichterschmuck, liebevoll weihnachtlich dekorierte Stände, der Duft von frisch gebrannten Mandeln, Glühwein oder Kinderpunsch, ein stimmungsvolles Musikprogramm: Mitten in der wunderschönen Nordheide öffnet der traditionelle Weihnachtsmarkt in Salzhausen seine Tore. Eingerahmt von einer historischen Kulisse erstreckt sich die liebevoll geschmückte Budenstadt von der St. Johannis Kirche bis zum alten Schlauchturm und hinüber zur Ortsmitte. An diesem Wochenende wird Salzhausen wieder zur festlich herausgeputzten Weihnachtsmarktgemeinde. Zahlreiche Besucher aus Nah- und Fern nutzen einen der schönsten Weihnachtsmärkte im Landkreis Harburg, um sich auf das Fest einzustimmen.

Weihnachtliche Waren aller Art, von traditionell bis außergewöhnlich sind an den dekorierten Ständen der zahlreichen Händler zu kaufen. Christbaumschmuck, Winterkleidung, Honigprodukte, Spielzeug, Kerzen, Glühwein, deftige und süße Speisen: in Salzhausen ist alles zu finden, was einen richtigen Weihnachtsmarkt ausmacht.

Für die Kleinen ist wieder ein liebevolles Programm vorbereitet. Auch die berühmte große Tombola gibt es wieder.

Der Auftakt des Weihnachtsmarktes ist aber traditionell der Vorabend. Denn am Freitag, den 01. Dezember pünktlich um 19:00 beginnt wieder die Punschsaison. Hinter dieser nicht ganz ernst gemeinten Bezeichnung verbirgt sich ein gemütliches Treffen an verschiedenen Buden bei heißen Getränken in freudiger Erwartung auf den Weihnachtsmarkt und natürlich auf die Advents- und Weihnachtszeit.

Programm folgt unter -Aktuelles-
Weihnachtssingen
Weihnachtssingen
am 23.12.2017 ( 19:00 Uhr )

Offenes Singen vor dem Rathaus Salzhausen

Wir wollen gemeinsam singen. Liederzettel werden gestellt.
© 2002-2017 ..:: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. ::..