login
» Rund um Salzhausen » Kulturtipps
Shopping & Service
Der Verein
Downloads
Kontakt
Verkehrs- und Kulturverein
Salzhausen e.V.

Rathausplatz 1
21376 Salzhausen

Tel.: 04172 - 909 915
Fax:  04172 - 909 936

Öffnungszeiten
Infos und Zimmer
Mo-Do: 8.00 - 12.30 Uhr
Mo, Di, Mi: 13.30 - 15.30 Uhr
Fr:

 8.00 - 12.00 Uhr
 15.00 - 17.00 Uhr
Ansprechpartnerin
Marion Lutz

Bitte wählen Sie :

Aktuelles Jahr
Archiv 2016
Archiv 2015
Archiv 2014
Archiv 2013
Archiv 2012
Archiv 2008
Archiv 2007
Februar 2015
Mondscheintarif
am 28.02.2015 ( 20:00 Uhr )

mit Marie-Madeleine Krause
nach dem Buch von Ildikó von Kürthy

Sie findet sich nicht schwierig, sondern interessant. Ihre beste Freundin hat die größeren Brüste – und ist trotzdem ihre beste Freundin. Cora Hübsch ist 33. Alt genug, um zu wissen, dass man einen Mann niemals nach dem ersten Sex anrufen darf. Also tut sie das, was eine Frau tun muß: Sie wartet. Auf seinen Anruf. Stundenlang. Bis sich ihr Leben verändert. Zum Mondscheintarif.

(Aufgeführt am Theater in der List, Hannover
Inszenierung Sibylle Brunner)

Eintritt Euro 15,00 Mitglieder Euro 13,00

Die Veranstaltung ist inzwischen a u s v e r k a u f t !
März 2015
Osterausstellung
Osterausstellung der Scheunenkünstler
vom 14.03.2015 - 15.03.2015 ( 11:00 - 18:00 Uhr )

Kunst und Handwerk in der Dörpschün Salzhausen
Verkaufsausstellung
Eintritt frei
April 2015
Bis in die Puppen
am 17.04.2015 ( 20:00 Uhr )

Kind weg, Mann weg, Hund tot – und jetzt?
Geht’s los – Bis in die Puppen!

Andrea Bongers, Kabarettistin, Sängerin und Puppenspielerin aus Hamburg bringt jede Menge Erfahrung mit und kippt sie auf die Bühne: als Pädagogin, als Mutter, als erste Frau, zweite Frau, Musikerin, Puppenspielerin (Sesamstraße).

Andrea Bongers singt und spielt – mit und ohne Puppen über Be- und Erziehung. Das dritte Drittel, die goldenen Jahre der Ernte bieten eine unerhört köstliche Freiheit alles zu sagen und zu sein. An ihrer Seite ist der fantastische Christopher Noodt (Ex-Ohrbooten) der viel zu jung und viel zu gut aussehend nicht nur an den Tasten begeistert.

Über Trotzphasen der Rotznasen, die hängenden Hosen von Barmbek, die Renitenz des Rentners Heinz, Peter`s Neue, das BBBC – bayerisches Bauernhof Boot Camp, Lehrer mit Burnout, Patchworkväter und Stiefmütter…Uns erwartet eine figurenstarke Show, prall gefüllt mit Musik, die berührt und mitreißt. Explosivität vorprogrammiert!

Heinz, die härteste Puppe der Welt. Der Publikumsliebling „Schaf“ – Andreas animalische Seite. Und es gibt neue Mitglieder im Puppenkabinett: Manolo- ein 1A lila Loverboy, ein komischer Vogel namens Richard von Holzofen, die Schlange Sissi Snake – Sexualtherapeutin. Mit Sex fängt der ganze Schlamassel schließlich an.

Runter vom Sofa und raus – Bis in die Puppen.Nach den erfolgreichen Programmen „Schuh Mädchen Report“ (mit Katie Freudenschuss) und „Lappen weg“ (u.a. mit Gerburg Jahnke, Carmela de Feo, Patrizia Moresco) der neue Abend von Andrea Bongers: Bis in die Puppen.

Eintritt: Euro 15,00
Guerteltier
Rettungsringe
am 23.04.2015 ( 19:30 Uhr )

Donnerstags bei Steffi

23. April - Welttag des Buches

Jan Schröter liest aus R e t t u n g s r i n g e

Veranstaltungsort: Buchhandlung Hornbostel, Salzhausen
Eintritt: Euro 6,00

www.buchhandlung-hornbostel.de
Mai 2015
Wo Rauch ist, ist auch Feuer
vom 07.05.2015 - 10.05.2015

KleiST 2015

Von Walter G. Pfaus

Frieder Rauch hat seiner Frau Monika nach einer aushäusigen Nacht vollkommen betrunken versprochen, das Rauchen aufzugeben. Da er es schon sehr häufig versucht hat und immer wieder rückfällig geworden ist, besteht Monika nach dem nächtlichen Versprechen auf Einlösung desselben.
Da Frieder sich an nichts erinnern kann, auch nicht an Einzelheiten, die in der Kneipe passiert sein sollen, versucht er verzweifelt an Zigaretten zu kommen. Seine energische Frau macht ihm dieses aber unmöglich und besteht auf sein Versprechen. Monika will ihm das Rauchen abgewöhnen, koste es was es wolle!
Alle Familienmitglieder, eingeschlossen Tochter Lena, Oma und Opa, haben unter diesen Anstrengungen zu leiden.
Und dann taucht auch noch die Frau auf, mit der Frieder „rumgeknutscht“ haben soll….

Aufführungen
Do 07.05. - 19.00 Uhr
Fr 08.05. - 19.00 Uhr
Sa 09.05. - 17.00 Uhr
So 10.05. - 17.00 Uhr

Veranstaltungsort Schützenhaus Salzhausen
Eintritt Euro 9,00
Kultur & Genuss
am 21.05.2015 ( 19:30 Uhr )

Der Verkehrs- und Kulturverein lädt Sie zu einer Begegnung mit einer besonders fernen Kultur ein, denn das Reiseziel in diesem Jahr ist Afghanistan. Lassen Sie sich von Martina Vick und ihren Freunden nicht nur von den kulturellen sondern auch von den kulinarischen Eindrücken dieses asiatischen Landes verzaubern.

Veranstaltungsort: Caféteria Krankenhaus Salzhausen
Eintritt Euro 12,00 inkl. Speisen

Anmeldung erforderlich!

Juni 2015
Yared Dibaba - plattdeutsche Lesung
am 04.06.2015

Ab 20.00 Uhr berichtet Yared Dibaba von internationalen Ritualen und weiteren Erlebnissen seiner plattdeutschen Reisen. Die Gäste dieser Veranstaltung erhalten Kostproben aus seinen Büchern „Platt is mien Welt“, „Moin tosomen“ und „Mien Welt blifft Platt“

Heimat muss man in sich selber haben, sagt Yared Dibaba, dann findet man sich auch in der Welt zurecht. Wer seine plattdeutschen Geschichten aus dem wahren Leben und über die Welt da draußen liest, erkennt schnell, was er damit meint, denn durch seine vielfältigen Begegnungen mit Menschen in seiner Nachbarschaft und den Plattschnackern rund um den Globus hat er eine Menge über sich erfahren und konnte viel über den Wert von Heimat lernen.
Eintritt € 20,00 Mitglieder € 15,00


Waldbuehne
Mittsommer - Fest
am 20.06.2015 ( 18:00 - 24:00 Uhr )

Das Mittsommerfest in Salzhausen gehört zu den Gewinnern des Kultursommerpreises 2015 des Landkreises Harburg.

Wenn die Sonne am höchsten steht und die Nacht nur kurz ist. Wenn es am Abend noch richtig lange hell bleibt und nach wenigen Stunden schon wieder die Vögel singen, dann ist Sommer – genauer Mittsommernacht. Es ist der längste Tag im Jahr, weil die Sonne senkrecht über dem Wendekreis steht. Astronomisch ist dann bei uns auf der Nordhalbkugel der Sommeranfang.
Traditionell ein Tag zum Feiern gerade dort, wo die Tage dann besonders lang sind, nämlich im Norden, also auch bei uns. Und wenn die Nacht nur so kurz ist: warum also schlafen? Das Abendlicht leuchtet magisch und verzaubert jeden Menschen. Die Natur ist in voller Blüte und die Menschen sind guter Stimmung. Ein Abend wie geschaffen für ein Fest. Ein Fest mit Freunden, Familien und Bekannten. Ein solches möchten wir, der Verkehrs- und Kulturverein, gemeinsam mit all denen in Salzhausen feiern, die gerne mit Menschen zusammen fröhlich sind. Wir wollen miteinander essen und trinken, spielen und vielleicht auch singen und tanzen. Ganz ungezwungen und so wie ein jeder mag. Kulinarisches steht vor Ort bereit, jeder kann aber natürlich auch seinen Picknick-Korb füllen und mitbringen.

Weitere Informationen folgen über die örtliche Presse und im Internet in unserer Rubrik AKTUELLES

Der Eintritt ist frei.

Programm
18.00 Uhr Blasorchester Salzhausen
19.00 Uhr Eröffnung Alphornbläser
19.10 Uhr Begrüßung / Grußworte
19.30 Uhr Grundschulkinder
19.45 Uhr TAF zum Mitmachen
20.00 Uhr Chorsingen mit Besuchern
20.15 Uhr MuKi – Stepptanz
20.30 Uhr Alphornbläser
20.45 Uhr Stepptanz Erwachsene
21.00 Uhr Vorführung der Oberschule
21.30 Uhr Chinesische Kampfkunst
21.45 Uhr Luhmühler Trachten- u. Volkstanzkreis
22.00 Uhr – 24.00 Uhr Partymusik mit Charly

Juli 2015
Weisses_Dinner_in_Salzhausen
Weißes Dinner
am 18.07.2015 ( 18:00 Uhr )

Freunde, Nachbarn, Familien- alle sind eingeladen zu einem Picknick unter freiem Himmel im Garten vom Haus des Gastes. Pflicht sind weiße Kleidung, weißes Geschirr und weiße Deko (Tischdecke, Blumen, Kerzen…). Bringen Sie sich Stühle, Tische, Essen, Getränke und alles was Sie benötigen mit. Die Teilnahme ist kostenlos, weder politisch noch kommerziell, einfach eine tolle Party.
August 2015
Nachtwächterrundgang
vom 27.08.2015 - 28.08.2015 ( 20:30 Uhr )

An der Seite unseres mittelalterlich gekleideten Nachtwächters werden Sie wohlbehütet, bei einem unterhaltsamen Rundgang, durch die schönen Winkel unseres Heideortes Salzhausen geführt.

Treffpunkt ist der ZOB (Busbahnhof).
Teilnahmekosten: 5,00 Euro

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten (ab August) um Voranmeldung in unserer Geschäftsstelle bei Frau Lutz! (Tel. 04172/909915)
September 2015
Kirch_und_markttag_2013
Kirch- und Markttag 20.09.2015
am 20.09.2015 ( 11:00 - 18:00 Uhr )

Der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. und die St. Johannis Kirchengemeinde werden wieder ein kunterbuntes Programm für die ganze Familie auf die Beine stellen.

Flohmarkt:
Schönes, Buntes, Altes, Neues...
Mit dem Flohmarkt im Rahmen des Kirch- und Markttages am 20.September 2015 bietet der Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. in der Schulstraße allen Hobbyhändlern eine sonnige Meile mit viel Platz für bunte Stände.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ab 6:00 Uhr sind Helfer des R-Teams vor Ort.
Ein frühzeitigeres Erscheinen und Aufbauen ist nicht erforderlich, denn der Aktionstag dauert von 11:00 Uhr bis 18:00 Uhr.

Die Anfahrt erfolgt vom Rathaus aus. Die Standgebühren betragen 5€/m und werden vor Ort kassiert.
Für das kleine gesunde Frühstück und die heiße Tasse Kaffee sorgen auch in diesem Jahr wieder ab 7:00 Uhr Lehrerinnen und SchülerInnen der Oberschule Salzhausen.
Oktober 2015
Jazz in der Dörpschün
am 31.10.2015 ( 20:00 Uhr )

mit Hans Malte Witte

“The Upgraders”
Hans Malte Witte Tenorsaxofon, Altsaxofon James Allen Simpson jr., Schlagzeug Joe Dinkelbach, Klavier Giorgi Kiknadze, Kontrabass

Hier sind vier erfahrene und swingende Jazz-Musiker, die akustischen Jazz machen, in dem Sound, Feeling und Lebendigkeit einfach stimmen. Dem Malte Witte Quartett mit dem Stardrummer James Allen Simpson jr liegt es am am Herzen, durch Inspiration, Jazz-Geschmack und Spielfreude ein abwechslungsreiches Zusammenspiel zu erzeugen. Das frisch wirkende, nicht kopflastig-konstruierte, sondern von Body and Soul beseelte Jazz-Repertoire trägt hierzu gleichermaßen bei wie das Können der Musiker im Solo- und Zusammenspiel.

Es geht nicht darum, mit akrobatisch konstruierten Rekordversuchen ein paar Kritiker beeindrucken zu wollen. Hier entsteht ohne Flucht vor traditionellen Elementen ein ausgereifter Combo-Sound mit Gespür für die Bandbreite, Dynamik und Reichtum des modernen Jazz. Die vier erfahrenen, eingespielten und im Jazz beachtlich herumgekommenen Instrumentalisten, darunter auch der gleichermassen zupackend wie einfühlsam swingende Klavierprofessor Joe Dinkelbach am Flügel, der in jeder Hinsicht überzeugende Bassist Giorgi Kiknadze am Kontrabass, schätzen immer noch am meisten ein kleines Publikum in Club-Athmosphäre. Malte Wittes wohlklingender Tenorsaxofonsound, seine beherzt komponierten Themen und Improvisationen, sowie die Gruppendynamik und Energie des gesamten Quartetts stehen für Hörgenuss und fühlbar swingenden, energievollen Jazz.

Eintritt: Euro 15,00

November 2015
Verleihung Salzhäuser Literaturpreis
am 13.11.2015 ( 19:00 Uhr )

Thema: Der blaue Koffer

Der Literaturpreis wird gemeinsam ausgeschrieben von der Sparkasse Harburg-Buxtehude und dem Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. Er wird im jährlichen Wechsel mit dem Kunstpreis vergeben.
Weihnachtsmarkt_2013
Weihnachtsmarkt
vom 28.11.2015 - 29.11.2015

Advent in Hütten und Scheunen

Weihnachtsmarkt Salzhausen

Wenn Salzhausen festlich illuminiert ist und der Duft von frisch gebackenen Plätzchen, Lebkuchen und Stollen durch den Ort weht, dann ist Weihnachtsmarktzeit in Salzhausen. Zwei Tage lang, am 28. November (14.00 Uhr - 20.00 Uhr) und 29. November (12.00 Uhr - 20.00 Uhr), entführen wir Sie in eine romantische Vorweihnachtszeit.
Es erwarten Sie kunstvoll beleuchtete Wege, weihnachtlich geschmückte Scheunen und Buden, Blasmusik, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm und zahlreiche kulinarische Angebote.

Es gibt allerlei Weihnachtliches zu entdecken, und falls Sie noch auf der Suche nach einem Geschenk sind, zahlreiche Kunsthandwerker präsentieren in romantischer Adventsstimmung ihre besonderen Waren.

An beiden Tagen besucht der Weihnachtsmann mit seinen Engeln den Markt!

Der diesjährige Weihnachtsmarkt beginnt am Freitag, den 27. November 2015 ab 19.00 Uhr mit einem Punschanstich.

Der Markt ist dann, bis auf das Befüllen der Weihnachtsmarktstände, aufgebaut. Alle Winkel sind sauber und aufgeräumt, die Beleuchtung funktioniert, die Erwartungshaltung ist groß, und es ist an der Zeit, den Punsch der neuen Saison zu probieren.
Auch zu diesem Ereignis heißen wir Sie herzlich willkommen.

Programm:

F r e i t a g 27. November 2015

19:00 Uhr Vorweihnachtlicher Abendbummel
mit Eröffnung der Salzhäuser Punschsaison:
Winsener Straße und Schmiedestraße

S a m s t a g 28. November 2015 (Markt von 14 - 20 Uhr)

14:00 Uhr
Eröffnung des Weihnachtsmarktes
Offizielle Weihnachtsmarkteröffnung an der Musikbude durch den 1. Vors. VKV Uwe Weyer, den Bürgermeister Hans-Joachim Abegg und den Samtgemeindebürgermeister Wolfgang Krause
– begleitet von den Jagdhornbläsern aus Wulfsen

15:00 Uhr Die Heidjer-Oldies - Musikbude

15:30 Uhr
Weihnachtsmann und Engel besuchen den Weihnachtsmarkt

17:00 Uhr
Bläserquintett des MTV Salzhausen - Musikbude
ab 12:00 Uhr
Ausstellung der Scheunenkünstler - Dörpschün

ab 14:00 Uhr
Große Tombola zu Gunsten „Die Waldbadförderer e.V.“

ab 14:00 Uhr
Heuers Scheune, Im Winkel 2
Müllers Scheune, Im Winkel 3
Weihnachtliches und Kulinarisches

ab 14:00 Uhr Haus des Gastes
Weihnachtsbäckerei (Förderverein und Flüchtlingshilfe)
Fotoausstellung („Aus aller Welt nach Salzhausen“)

ab 14:00 Uhr
Knusperhäuschen-Werkstatt im Atelier KuKuK e.V. - Schmiedestraße 1

14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Kinderprogramm im „Alten Spritzenhaus“
Kinderschminken, Weihnachtskarten basteln, Figuren kneten,
Weihnachtsbaumanhänger bemalen, Weihnachtsmarktrallye (Gewinnerbekanntgabe: 18:00 an der Musikbude)


S o n n t a g 29. November (Markt von 12 - 20 Uhr)


10:00 Uhr
Gottesdienst zum 1. Advent mit dem Posaunenchor der Landeskirchlichen Gemeinschaft in der St. Johannis Kirche

11:00 Uhr
Posaunenchor am Tannenbaum vor der St. Johannis-Kirche

14:30 Uhr
Wichtel-Fitness für alle (mit Deti) - Musikbude

15:00 Uhr
Original Amelinghausener Schrammler - Musikbude

15:00 Uhr und 16.00 Uhr
Weihnachtsmärchen „Als der Teufel den Weihnachtsmann
einsperrte“, mit Burkhard Schmeer, Theater Lüneburg
- Heuers Scheune, Im Winkel 2

15:30 Uhr
Weihnachtsmann und Engel besuchen den Weihnachtsmarkt
ab 12:00 Uhr
Große Tombola zu Gunsten „Die Waldbadförderer e.V.“

ab 12:00 Uhr
„Herz-Klopfen“ aus Schieferstein zum guten Zweck
Heuers Scheune, Im Winkel 2

ab 12:00 Uhr
Weihnachtliches und Kulinarisches
Müllers Scheune, Im Winkel 3

ab 12:00 Uhr
Weihnachtsbäckerei (Förderverein und Flüchtlingshilfe)
Fotoausstellung („Aus aller Welt nach Salzhausen“)
Haus des Gastes

ab 12:00 Uhr
Ausstellung der Scheunenkünstler - Dörpschün

ab 12:00 Uhr
Kirchen-Café im evangelischen Gemeindehaus

ab 12:00 Uhr
Knusperhäuschen-Werkstatt im Atelier KuKuK e.V. - Schmiedestraße 1

Kinderprogramm im „Alten Spritzenhaus“
ab 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Töpfern, Kinderschminken, Weihnachtskarten basteln, Kneten, Weihnachtsbaumanhänger bemalen, Weihnachtsmarktrallye (Gewinnerbekanntgabe: 18:00 / Musikbude)

© 2002-2017 ..:: Verkehrs- und Kulturverein Salzhausen e.V. ::..